Nachrichten

Klare Bestimmungen zu Corporate Governance innerhalb der SJA Holding AG

09.04.2020 00:00
Klare Bestimmungen zu Corporate Governance innerhalb der SJA Holding AG

Die SJA Holding AG hat heute beschlossen, künftig die Themen der Corporate Goverance noch ausgeprägter als bisher zu gewichten.

Die SJA Holding AG hat heute beschlossen, künftig die Themen der Corporate Goverance noch ausgeprägter als bisher zu gewichten. Aus diesem Grund sollen, bis Ende des Jahres 2020, bei sämtlichen Beteiligungen der SJA Holding AG, die Funktionen in der operativen Führung und der strategischen Führung von Gesellschaften, personell voneinander getrennt wahrgenommen werden. Als eine der ersten SJA Holding-Beteiligungen wird die Admicasa Holding AG im Fokus stehen. Der Eigentümer der SJA Holding AG, Serge Aerne, wird mit der ordentlichen Generalversammlung vom 13.05.2020 keine operativen Funktionen innerhalb der Admicasa-Gruppe mehr wahrnehmen und von seinen Funktionen als CEO der Gruppe und den daraus entstanden Verpflichtungen als VRP der Tochtergesellschaften zurücktreten.